Newcomer-Turnier im Banzai Ulm – Ulmer Kämpfer erfolgreich

Die Ulmer Kämpfer waren beim Newcomer-Turnier im Banzai Ulm äußerst erfolgreich.

Samstag, den 09.02.2008, fand im Ulmer Banzai das fast schon legendäre jährliche Newcomer-Turnier statt. In insgesamt 13 Kämpfer stellten sich Muay Thai-Newcomer aus dem gesamten süddeutschen Raum ihren Kontrahenten. Bei toller Atmosphäre erlebte das Banzai Ulm wieder einmal ein gelungenes Turnier in toller Atmosphäre. Mit unter den Kämpfern waren auch zwei Ulmer Lokalmatadoren am Start. Mit Heiko Budin und Brett Neumayer stellten sich zwei Erstkämpfer der harten Konkurrenz.

Heiko setzt sich gegen seinen starken Gegner aus Lindau durch

Heiko Budin sah sich im sechsten Kampf des Turniers dem Lindauer Kadir Varli vom Club am See in der Klasse bis 67kg gegenüber. Der Lindauer startete aggressiv in die erste Runde, musste aber bei der harten Gegenwehr von Heike einige Treffer kassieren und wurde zusehends defensiver. Heiko erkannte seinen Vorteil und punktete häufig mit seinen guten Boxkombinationen. Angefeuert durch das Publikum konnte Heiko den zähen Lindauer, der sich nach ganzer Kraft geht die Attacken wehrte, letztlich doch besiegen: die Punktrichter sprachen mit einem 2:1-Urteil dem Ulmer Thaiboxer den Sieg zu.

Brett Neumayer klarer Punktsieger

Als zweiter Ulmer Kämpfer stieg Brett Neumayer im 12. Kampf des Turniers gegen den starken Jürgen Rehhahn von Frankers Fight-Team in Germersheim in den Ring. Der athletische Germersheimer war sichtlich überrascht von der technischen Vielfalt des Ulmers Brett Neumayer und musste bereits in der ersten Runde einige herbe Treffer kassieren. Rehhahn gelang es kaum seinen Reichweitenvorteil zu nutzen und Brett Neumayer behielt über die gesamte Kampfdistanz die Oberhand über das Kampfgeschehen. Letztlich dokumentiert der Sieg mit 3:0 Punktrichterstimmen die Überlegenheit des Ulmer Thaiboxers.

Mit dem diesjährigen Newcomer-Turnier im Banzai Ulm fand wieder mal ein phantastisches Turnier in toller Atmosphäre statt. Der Sieg der beider Ulmer Kämpfer rundet das Bild natürlich ab und lässt auf weitere tolle Turniere in Ulm hoffen.

⇀ Mehr Bilder gibt es in der Bildergalerie