Muay Thai-Gala Karlsruhe am 20.04.2013

Bei der gestrigen Muay Thai Gala in Karlsruhe standen sich 12 Kampfpaarungen gegenüber. Dem Ausrichter der Veranstaltung, Bernd Müller vom MTC Karlsruhe ist es gelungen dem Publikum einen tollen Kampfabend zu bieten mit neun Männerkämpfen, zwei Jugendkämpfen und einem Damenkampf die das Publikum begeistert haben.

Das Banzai Ulm hatte nach mehreren erkältungsbedingten Ausfällen noch zwei Kämpfer am Start, im Schwergewicht Jürgen Jung und den Jugendlichen Ilker Yasar bis 75 kg. Jürgen hatte leider, wie bereits eine Woche zuvor in Mannheim keinen Gegner, dafür bot das Nachwuchstalent vom Banzai, Ilker Yasar dem Publikum einen atemberaubenden Kampf. Gegen 22 Uhr in Kampf 9, einem der Hauptkämpfe des Abends kämpfte Ilker gegen den Lokalmatador Christoph Schäfer vom Muay Thai Club Karlsruhe. Beide Kämpfer schenkten sich nichts, das Pubikum war aus dem Häuschen. Am Ende stand der Sieger fest, es war hart erkämpft und hochverdient Ilker vom Banzai Ulm. In drei Wochen geht es für die Jungs weiter zur Deutschen Meisterschaft im Nordrheinwestfälischen Marl. Vom Banzai Ulm sind dafür in der Jugendklasse Serhat Gürel -63,5 kg und Isleyen Umut -75 kg qualifiziert, für die Damen Maja Petric -54 kg und in der Männerklasse Thomas Amann -67 kg, Artur Kraus -71 kg und Christopher Orlowitsch -81 kg.

Gratulation an Ilker und Dank dem Betreuerteam mit Benny und Jura.


Rhein-Neckar-Cup 2013

Rhein-Neckar-Cup 13.April 2013 Mannheim

Beim Muay Thai-Turnier in Mannheim war das Banzai Ulm mit 5 Kämpfern vertreten. Leider fanden sich für Maja, Jürgen und  Thomas keine Gegner. Kampf Nr. 4 des Tages hatte unser Arthur. In der Gewichtsklasse -71 Kg besiegte er seinen Gegner Timo Seylir vom  Boxgymnasium Heidelberg nach Punkten. Arthur dominierte dabei alle 3  Runden, zeigte einen tollen Kampf und zog in das Finale ein. Da sein  Finalgegner nicht antreten wollte ist er somit diesjähriger Sieger des  Rhein-Neckar-Cups bis 71 Kg. Auch Ilker kämpfte heute für das Banzai  Ulm. Sein Gegner in der Gewichtsklasse -75 Kg der Jugendlichen war  Schock vom Frankers Fight Team aus Germersheim. Ilker konnte super Punkte landen, jedoch war sein Gegner im Clinch etwas besser. Deshalb  hat Ilker trotz der tollen Leistung knapp nach Punkten verloren. Für  das Wettkämpfer-Team geht es kommenden Samstag direkt weiter nach  Karlsruhe.

⇀ Mehr Bilder gibt es in der Bildergalerie