Deutsche Meisterschaft 2013

2x Silber und 2x Bronze für das Banzai Ulm

Umut Isleyen verliert leider das Halbfinale der Jugendlichen (-75 kg) und holt sich damit den Dritten Platz. Sein Gegner Omar Serhan von der Kampfkunstarena Recklingshausen holte sich später den ersten Platz. Auch Serhat Gürel hat leider seinen Halbfinalkampf verloren. Er kämpfte gegen den Jugendlichen Bilal Amkhatriou (Boxsport Athletic) und hat sich somit den Dritten Platz (-63,5kg) erkämpft. Thomas Amann siegte im Halbfinale durch ein K.O. in der 3. Runde mit einem Knie zum Kopf. Sein Gegner war Ilias Kavakli von Nubia Sports Mainz. Im Finale tref er dann auf den erfahrenen Fabian Tritschler (Samui Thais Elzach) und verlor knapp nach Punkten. Thomas ist somit Deutscher Vize-Meister -67kg. Der Schwergewichtler Jürgen Jung siegte ebenfalls im Halbfinale und zeigte eine super Leistung gegen Thomas Günther vom Bujin Gym Rommerskirchen. Jürgen musste im Finale dann aber gegen den A-Klasse Kämpfer Jan Wenske vom Fit & Fight Kiel ran. Dort zeigte er eine tolle erste Runde, musste sich leider doch geschlagen geben.  Auch Jürgen ist somit Deutscher Vize-Meister.

⇀ Mehr Bilder gibt es in der Bildergalerie