Thaibox-Gala am 18.03. in Ulm

Fight Night am 18. März 2017 in der Ulmer Kuhberghalle!

Drei Kämpfer vom Banzai Ulm waren auf der Internationalen Kampfveranstaltung am Start: Eduard Obertz in der Klasse bis 91kg, Dawid Worach bis 86kg und Artur Kraus bis 72,6kg.

Das Ulmer Team hat sich von seiner besten Seite gezeigt. Gut vorbereitet und angeführt vom Baden-Württembergischen Meister 2017 Timur Eskibaev, Arnold Lint und Kadir Dogan waren die Kämpfer in guten Händen.

Zum ersten mal bei einer Profi-Veranstaltung kämpfte Eddy außerordentlich stark und lag nach punkten weit vorne, als eine Verletzung den Kampfrichter zwang, den Kampf abzubrechen. Dawid lieferte sich einen großartigen Kampf auf Augenhöhe mit seinem Gegner vom Bodensee. Den Kampf hat er leider nach Punkten verloren, nicht zuletzt wegen eines Punktabzuges in der zweiten Runde.

Artur kam als dritter Kämpfer vom Team Banzai in den Ring. Gegner Dzambulat Kulbuzhev aus Tschetschenien für den MBC Ludwigsburg kämpfend, hat in seinen bisherigen Kämpfen nur eine Niederlage erleben müssen. Ein hart boxender Fighter, aber Arthur und das Betreuerteam haben schnell die passende Taktik gefunden und so konnte Arthur sein ganzes technisches Können zur Geltung bringen. Mit gekonnten Kombinationen und gezielten Knietreffern war am Ende der Sieger Arthur Kraus vom Banzai Ulm. Glückwunsch an das Team, Gratulation für den Sieger Arthur und Riesendank an unsere Betreuer Timur und Arnold.

Euer Team vom Banzai!