KAPAP-Seminar für Studenten der Hochschule Neu-Ulm (HNU) am 13.02.2012

Heute fand an der Hochschule in Neu-Ulm erneut ein KAPAP-Seminar für Studenten statt. Etwa 60 Teilnehmerinnen und Teilnehmer und ihre Professoren nahmen daran teil. Die Studenten sollten sich im Rahmen des Praxisblocks unter anderem auch mit Konfliktbewältigung auseinandersetzten.

Wieder waren unsere Trainer Klaus und Roland eingeladen. Nach einer kurzen theoretischen Einführung zu den Themen Gewalt, Prävention und Selbstverteidigung durften die Studenten selbst einige Übungen ausprobieren.

Da keiner der Teilnehmer vorher Kontakt zu Kampfsport oder Selbstverteidigung hatte, führte Klaus die Studenten mit einfachen Tricks und Tipps an das Thema heran. Es wurde geübt sich selbst aus gefährlichen Situationen zu befreien, aber auch, wie man jemandem in einer solchen Lage helfen kann. Insgesamt kam das Training bei den Studenten sehr gut an und auch das Team des Banzai Ulm war sehr zufrieden mit der Leistung der Teilnehmer.


Thaibox-Gala: Thailand vs. Germany 2011

Am Sonntag, dem 06.11.2011, veranstaltete das Elite-Boxing-Team aus dem Landkreis Heidenheim im Ulmer Blautalcenter ein Kampfsportevent der besonderen Klasse: die Thaibox-Gala: Thailand vs. Germany. Dem Ausrichter Serdar Karaca aus Heidenheim und seinem Team gelang es, 17 spannende Kämpfe mit Profikämpfern aus Thailand, Portugal, Holland und Deutschland im Ulmer Blautalcenter zu präsentieren.

Vor über 2000 Zuschauern starteten auch Benjamin Schumacher und Dominik Baur vom Banzai Ulm. Beide sind seit kurzen volljährig und versuchten, sich auf einer Profiveranstaltung zu behaupten. Trotz Erkältung und starken Gegnern, lieferten sie beide Ulmer Kämpfer einen spannenden Kampf. Zum Sieg hat es leider nicht gereicht, ihre Gegner haben an diesem Abend verdient gewonnen.

Für die jungen Kämpfer war es eine besondere Erfahrung, zusammen mit den Besten antreten zu dürfen und eine super Motivation für kommende Wettkämpfe.

⇀ Mehr Bilder gibt es in der Bildergalerie


Fight Night Mannheim 2011

Am 15.10.2011 war das Team Banzai Ulm zur Thaibox-Gala in Mannheim geladen. Vor über 2000 Zuschauern und Kämpfern aus Deutschland, Frankreich, Slowenien, Russland, Italien und Israel, durften auch zwei Kämpfer vom Banzai Ulm ihre Fähigkeiten unter Beweise stellen: Dominik Baur kämpfte in der Klasse bis 63,5 kg und Benjamin Schumacher in der Klasse bis 76,2 kg.

Beide lieferten sich spannende Kämpfe mit ihren Gegnern aus Mainz und Mannheim. Dominik unterlag knapp mit 2:1 Punktrichterstimmen dem wesentlich größeren Juri Statkevich aus Mainz und Benny musste sich dem erfahrenen Till Vick aus Mannheim geschlagen geben.

Das war der erste Auftritt der Jungs auf einer Internationalen Gala und für Benny der erste Kampf in der Erwachsenen-Klasse. Wir ziehen den Hut vor dem Mut unserer Wettkämpfer.

⇀ Mehr Bilder gibt es in der Bildergalerie


Drei grandiose Siege für das Banzai Ulm beim Thaibox-Newcomer-Turnier in Reutlingen

Am 08.10.2011 fand wieder ein Thaibox-Newcomer-Turnier in Reutlingen statt. Vom Banzai traten Aleksandar Djordjevic, Serhat Gürel und Thomas Amman an. Kadir und Timur waren als Kampfgericht dabei.

Zum Ersten Kampf des Tages trat Serhat in der Gewichtsklasse -63,5 kg an. Sein Gegner war der 15- jährige Sithu Sreedhanan aus Radolfszell. Serhat gewann durch bessere Treffer nach Punkten.

Thomas kämpfte gegen Rene Gölz aus Mannheim in der Gewichtsklasse -67 kg. Obwohl sein Gegner sehr stürmisch und aggressiv vorging, konnte Thomas den Kampf dominieren und gewann den Kampf nach Punkten.

Auch Aleksandar trat gegen einen Kämpfer aus Mannheim an, Max Winkler. In der Gewichtsklasse -75 kg lieferten sich beide bis zur letzten Sekunde einen spannenden Kampf. Auch Aleks konnte den Kampf nach Punkten für sich gewinnen.

Wir gratulieren dem Kämpfer-Team und wünschen viel Erfolg für die bevorstehenden Kämpfe.


KAPAP-Summer-Summit 2011

Die KAPAP Academy Deutschland hat erstmalig vom 16. – 18. September 2011 das KAPAP-Summer-Summit 2011 in Österreich veranstaltet – ein Lehrgang der ganz besonderen Art.

Aus Österreich, der Schweiz und Deutschland reisten 50 Teilnehmer und KAPAP-Instruktoren mit unterschiedlichen Schwerpunkten an. Mit einem vielseitigen Team wurde den Teilnehmern ein Programm der Extraklasse geboten. Das Banzai Ulm reiste mit einer Gruppe von 7 Personen an, dabei waren auch die Trainer Roland und Klaus. Drei Tage lang wurde Boxen, Outdoor Grappling und Knife Defense mit dem Shock-Knife angeboten. Ein Highlight war die Selbstverteidigung im Wasser, durchgeführt in einem kalten Bergsee. Besonders toll war auch die Location – ein Pfadfinderheim im Naturschutzgebiet in der Nähe des Bodensees. Dadurch konnte der größte Teil der Trainingseinheiten draußen stattfinden. Obwohl das Wetter nicht ganz mitspielte und die Teilnehmer nach dem Wochenende sehr erschöpft waren, war der Lehrgang ein voller Erfolg.

⇀ Mehr Bilder gibt es in der Bildergalerie


Erfolgreiches Muay Thai-Turnier in Langenau am 24.09.2011

Am Samstag, den 24.09.2011 veranstaltete das Phon-Rop-Gym ein Muay Thai-Turnier in Langenau zu Gunsten der Radio7-Drachenkinder-Benefizaktion. Von unserem Wettkämpferteam nahmen vier Kämpfer an dieser Veranstaltung teil.

Thomas Amann trat in der Gewichtsklasse -67 Kg gegen Manuel Petrusan aus Malsch an. Er gewann den spannenden Kampf nach Punkten. Aleksander Djordjevic (-75 Kg) holte sich den Sieg gegen einen Kämpfer des Phon-Rop-Gym. Durch einige harte Kopftreffer gewann er bereits in der ersten Runde durch Aufgabe des Gegners. Dominik Baur startete in der Gewichtsklasse -63.5 Kg, sein Gegner war Jürgen Schultis von den Samui Thais aus Elzach. Dominik konnte in allen drei Runden überzeugen und gewann auch nach Punkten den Kampf. 

Das Team vom Banzai Ulm hat sich mal wieder von seiner besten Seite gezeigt.

⇀ Mehr Bilder gibt es in der Bildergalerie


Thaibox-Turnier am 30.07.2011 in München

Am Samstag, dem 30. Juli war unser Team zum letzten Turnier vor dem Sommerurlaub angetreten. Von vier Kämpfern konnten Dreien ein Gegner zugeteilt werden.

Aleksandar Djordjevic holte sich einen spektakulären KO-Sieg in der ersten Runde gegen seinen Gegner aus Österreich. Der 14-jährige Serhat Gürel mußte sich in seinem ersten Kampf gegen zwei Jahre älteren Gegner nach Punkten geschlagen geben.

Einen der Hauptkämpfe machte unser amtierender Deutscher Jugendmeister Dominik Baur gegen den erfahrenen Lokalmatadoren Giovanni del Sol. Dominik kämpfte beherzt seinen ersten Kampf in der Erwachsenenklasse , verlor den Kampf  aber knapp nach Punkten.

Nach den zahlreichen Einsätzen der letzten Monate wünschen wir dem Kämpferteam einen erholsamen Sommerurlaub.


KAPAP-Seminar für Studenten der Hochschule Neu-Ulm (HNU)

Diese Woche ( 25./26.7.11) fand an der Hochschule Neu-Ulm (HNU) ein KAPAP-Seminar für Studenten statt. Pro Gruppe nahmen etwa 30 Teilnehmerinnen und Teilnehmer sowie ihre Professoren teil. Die Studenten sollten sich im Rahmen des Praxisblocks mit Konfliktbewältigungsstrategien auseinandersetzten. Dazu waren auch Klaus und Roland eingeladen. Nach einer kurzen theoretischen Einführung zu den Themen Gewalt, Prävention und Selbstverteidigung, durften die Studenten selbst einige Übungen ausprobieren. Das Interesse der Studierenden war sehr groß, da sich keiner aus den Gruppen zuvor mit diesen Themen auch praktisch auseinander gesetzt hatte. Es wurde nicht nur trainiert, wie man sich selbst aus einer gefährlichen Situation befreien kann, sondern auch wie man jemandem anderem helfen kann, der in eine Konfliktsituation geraten ist.

Insgesamt war das Seminar ein großer Erfolg für die Studenten und für das Team des Banzai Ulm.


Deutsche Meisterschaft im Thaiboxen 2011

Deutsche Meisterschaft im Thaiboxen 2011:
Zwei Titel und ein Dritter Platz für das Team vom Banzai Ulm!

Am Samstag, den 25. Juni sind von 6 qualifizierten Teilnehmern vom Banzai Ulm  3 an den Start gegangen. In der Jugendklasse holten sich Dominik (-63,5 kg) und Benjamin Schumacher (-75 kg) den Titel des Deutschen Meisters 2011, während bei den Damen in der Klasse bis 54 kg Songül den Dritten Platz erkämpfen konnte.

Das Banzai gratuliert den Kämpfern zu diesem großen Erfolg, den sie sich nach dieser harter Vorbereitung redlich verdient haben.

⇀ Mehr Bilder gibt es in der Bildergalerie