Fight Night Mannheim 2011

Am 15.10.2011 war das Team Banzai Ulm zur Thaibox-Gala in Mannheim geladen. Vor über 2000 Zuschauern und Kämpfern aus Deutschland, Frankreich, Slowenien, Russland, Italien und Israel, durften auch zwei Kämpfer vom Banzai Ulm ihre Fähigkeiten unter Beweise stellen: Dominik Baur kämpfte in der Klasse bis 63,5 kg und Benjamin Schumacher in der Klasse bis 76,2 kg.

Beide lieferten sich spannende Kämpfe mit ihren Gegnern aus Mainz und Mannheim. Dominik unterlag knapp mit 2:1 Punktrichterstimmen dem wesentlich größeren Juri Statkevich aus Mainz und Benny musste sich dem erfahrenen Till Vick aus Mannheim geschlagen geben.

Das war der erste Auftritt der Jungs auf einer Internationalen Gala und für Benny der erste Kampf in der Erwachsenen-Klasse. Wir ziehen den Hut vor dem Mut unserer Wettkämpfer.

⇀ Mehr Bilder gibt es in der Bildergalerie


Drei grandiose Siege für das Banzai Ulm beim Thaibox-Newcomer-Turnier in Reutlingen

Am 08.10.2011 fand wieder ein Thaibox-Newcomer-Turnier in Reutlingen statt. Vom Banzai traten Aleksandar Djordjevic, Serhat Gürel und Thomas Amman an. Kadir und Timur waren als Kampfgericht dabei.

Zum Ersten Kampf des Tages trat Serhat in der Gewichtsklasse -63,5 kg an. Sein Gegner war der 15- jährige Sithu Sreedhanan aus Radolfszell. Serhat gewann durch bessere Treffer nach Punkten.

Thomas kämpfte gegen Rene Gölz aus Mannheim in der Gewichtsklasse -67 kg. Obwohl sein Gegner sehr stürmisch und aggressiv vorging, konnte Thomas den Kampf dominieren und gewann den Kampf nach Punkten.

Auch Aleksandar trat gegen einen Kämpfer aus Mannheim an, Max Winkler. In der Gewichtsklasse -75 kg lieferten sich beide bis zur letzten Sekunde einen spannenden Kampf. Auch Aleks konnte den Kampf nach Punkten für sich gewinnen.

Wir gratulieren dem Kämpfer-Team und wünschen viel Erfolg für die bevorstehenden Kämpfe.


KAPAP-Summer-Summit 2011

Die KAPAP Academy Deutschland hat erstmalig vom 16. – 18. September 2011 das KAPAP-Summer-Summit 2011 in Österreich veranstaltet – ein Lehrgang der ganz besonderen Art.

Aus Österreich, der Schweiz und Deutschland reisten 50 Teilnehmer und KAPAP-Instruktoren mit unterschiedlichen Schwerpunkten an. Mit einem vielseitigen Team wurde den Teilnehmern ein Programm der Extraklasse geboten. Das Banzai Ulm reiste mit einer Gruppe von 7 Personen an, dabei waren auch die Trainer Roland und Klaus. Drei Tage lang wurde Boxen, Outdoor Grappling und Knife Defense mit dem Shock-Knife angeboten. Ein Highlight war die Selbstverteidigung im Wasser, durchgeführt in einem kalten Bergsee. Besonders toll war auch die Location – ein Pfadfinderheim im Naturschutzgebiet in der Nähe des Bodensees. Dadurch konnte der größte Teil der Trainingseinheiten draußen stattfinden. Obwohl das Wetter nicht ganz mitspielte und die Teilnehmer nach dem Wochenende sehr erschöpft waren, war der Lehrgang ein voller Erfolg.

⇀ Mehr Bilder gibt es in der Bildergalerie


Thaibox-Turnier am 30.07.2011 in München

Am Samstag, dem 30. Juli war unser Team zum letzten Turnier vor dem Sommerurlaub angetreten. Von vier Kämpfern konnten Dreien ein Gegner zugeteilt werden.

Aleksandar Djordjevic holte sich einen spektakulären KO-Sieg in der ersten Runde gegen seinen Gegner aus Österreich. Der 14-jährige Serhat Gürel mußte sich in seinem ersten Kampf gegen zwei Jahre älteren Gegner nach Punkten geschlagen geben.

Einen der Hauptkämpfe machte unser amtierender Deutscher Jugendmeister Dominik Baur gegen den erfahrenen Lokalmatadoren Giovanni del Sol. Dominik kämpfte beherzt seinen ersten Kampf in der Erwachsenenklasse , verlor den Kampf  aber knapp nach Punkten.

Nach den zahlreichen Einsätzen der letzten Monate wünschen wir dem Kämpferteam einen erholsamen Sommerurlaub.


Deutsche Meisterschaft im Thaiboxen 2011

Deutsche Meisterschaft im Thaiboxen 2011:
Zwei Titel und ein Dritter Platz für das Team vom Banzai Ulm!

Am Samstag, den 25. Juni sind von 6 qualifizierten Teilnehmern vom Banzai Ulm  3 an den Start gegangen. In der Jugendklasse holten sich Dominik (-63,5 kg) und Benjamin Schumacher (-75 kg) den Titel des Deutschen Meisters 2011, während bei den Damen in der Klasse bis 54 kg Songül den Dritten Platz erkämpfen konnte.

Das Banzai gratuliert den Kämpfern zu diesem großen Erfolg, den sie sich nach dieser harter Vorbereitung redlich verdient haben.

⇀ Mehr Bilder gibt es in der Bildergalerie


Open Air-Muay Thai-Gala in Mainz am 28.05.2011

Bei der Open Air-Muay Thai-Gala in Mainz am 28.05.2011 ging unser Team mit fünf Kämpfern an den Start. Dominik und Benni gewannen beide nach Punkten. Arnold erkämpfte sich im Schwergewicht ein Unentschieden. Thomas und Chris unterlagen nach Punkten. Insgesamt war es für das junge Team eine tolle Erfahrung, da das erste Mal nach K1- Regeln gekämpft  wurde.

⇀ Mehr Bilder gibt es in der Bildergalerie


Baden-Württembergische Meisterschaft im Thaiboxen 2011

Am 16 April stellte das Banzai Ulm mit 11 Teilnehmern das größte Team bei der Baden-Würrtembergischen Meisterschaft im Thaiboxen 2011 in Ofterdingen.

Nach einem harten Kampftag im Dauereinsatz:

Drei Titel, drei Vizemeister und zwei dritte Plätze!

Im Schwergewicht holte sich Arnold Lint den Titel des Baden-Württembergischen Meisters im MuayThai 2011, sowie Dominik Baur in der Jugenklasse bis 63,5kg und bei den Damen Anna in der Klasse bis 91kg. Baden-Württembergische Vizemeister wurden Jasmin bis 67kg, Benny in der Jugendklasse bis 75kg und bei den Damen Songül bis 54kg. Der dritte Platz bis 86kg ging an Brett und bis 75kg an Chris.

Dies war sehr erfolgreicher Auftritt unseres jungen Teams und wir freuen uns auf kommende Herausforderungen.

⇀ Mehr Bilder gibt es in der Bildergalerie


Der Banzai Cup 2011: Fighting Cancer 2011

Auch der diesjährige Banzai Cup 2011 unter dem Motto „Fighting Cancer 2011“ wurde wieder zugunsten des „Förderkreis für Tumor und leukämiekranker Kinder Ulm e.V.“ ausgerichtet.

10 hochspannende Kämpfe vor 400 Zuschauern

Zugleich durfte das Banzai Ulm einen seiner größten Erfolg seit des Bestehens feiern: 5 Kämpfe und 5 Siege.

Gratulation an unsere Kämpfer Alexander Lawrence, Christopher Orlowitsch, Arnold Lint sowie die Jugendlichen Fighter Benjaminn Schumacher und Dominik Baur für ihre Siege über ihre Gegner aus Memmingen, Neu-Ulm und Mannheim. Chris und Arnold haben beide ihre Kämpfe durch KO gewonnen.

Besonders schön ist, dass auch dieser Banzai Cup eine schöne Spende für den „Förderkreis für Tumor und leukämiekranker Kinder Ulm e.V.“ erbracht hat:

⇀ Mehr Bilder gibt es in der Bildergalerie